Veranstalter veröffentlicht Fachtext für „Marketing im Gesundheitswesen“

Veranstalter veröffentlicht Fachtext für „Marketing im Gesundheitswesen“

Im Springer Verlag erscheint dieser Tage das erste Buch, das sich tiefergehend dem Marketing in der Gesundheitsbranche widmet. Zahlreiche hochkarätige Autoren aus den Disziplinen Marketing und Gesundheitsökonomie vermitteln Grundlagen, zeigen Trends sowie Zukunftsperspektiven des Marketing in der Gesundheitswirtschaft auf.

Darunter befindet sich auch Gesundheits.Messen.NRW-Veranstalter Frank Oberpichler, der einen Fachtext verfassen durfte. Der Artikel wurde nun in dem 665 Seiten starken Arbeitsbuch veröffentlicht und vermittelt Erfahrungen und Know-how aus dem Bereich Messemarketing. Das Thema des Fachartikels lautet „Regionale und lokale Gesundheitsmessen als Baustein publikumswirksamer Öffentlichkeitsarbeit“. In dem Artikel erläutert er unterschiedliche Messekonzepte, die Wichtigkeit von lokalen und regionalen Messen für Gesundheitsakteure sowie Aspekte, die dem Messeauftritt und den teilnehmenden Unternehmen zum Erfolg verhelfen. Das Praxiswissen und die Erfahrung als Veranstalter des eigenen Messeformats Gesundheits.Messen.NRW lässt Oberpichler dabei einfließen.

Das Buch ist als gedrucktes Softcover oder als eBook erhältlich.

Matusiewicz, D., Stratmann, F., Wimmer, J. (Hrsg.), FOM Hochschule für Oekonomie & Management, Essen, Germany: Marketing im Gesundheitswesen – Einführung – Bestandsaufnahme – Zukunftsperspektiven.

Verlag Springer Gabler
Gedrucktes Buch
Softcover
ISBN 978-3-658-20278-1
£ 57,99 | CHF 77,50 | 65,41 € | 71,95 € (A) | 69,99 € (D)

Über den Autor

Veranstalter administrator