Programm der Gesundheits.Messe.Duisburg 2018

Samstag, 17.03.2018

Auf dem Podium

Mit einem Grußwort von Schirmherr und Gesundheitsdezernent Dr. Ralf Krumpholz wird die Messe feierlich eröffnet.

Teilnehmer:

  • Dr. med. Nikolaus Brinkmann, Stellv. Chefarzt Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, BG Klinikum Duisburg
  • Prof. Dr. Martin Scholz, Chefarzt Neurochirurgie, Sana Kliniken Duisburg
  • Prof. Dr. med. Michael Zimmermann, Chefarzt Neurochirurgie, Ev. Klinikum Niederrhein

Schwere und müde Beine? Dr. Hübner von der Capio Klinik im Park erklärt in seinem Vortrag, wie Sie Ihren Beinen etwas Gutes tun können.
Zur Capio Klinik im Park zählen das Venenzentrum Nordrhein-Westfalen, ein Laserzentrum und ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ).

Der Vortrag findet auf dem Podium statt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Vortragsraum I

Björn Jennert ist Rechtsanwalt für Erbrecht bei Gelbke Rechtsanwälten. In seinem Vortrag beantwortet er die Frage: „Wie schütze ich mein Vermögen vor späteren Pflegeheimkosten?“ Besucherinnen und Besucher können sich auch am Stand von Gelbke Rechtsanwälte zum Thema informieren.

Der Vortrag findet in Vortragsraum I statt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Duisburg gegen Darmkrebs e.V. und Prof. Dr. Abdurrahman Sagir informieren im Vortrag ausführlich zur Darmkrebsvorsorge. Wie läuft die Früherkennung ab? Was kann man selbst zur Prävention beitragen?

Der Vortrag findet in Vortragsraum I statt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Thomas Müller ist Geschäftsführer der Hörwelt Duisburg, Hörgeräteakustik-Meister und geprüfter Pädakustiker. Er hat langjährige Erfahrung in der Hörakustikbranche, sowohl als praktizierender Hörgeräteakustiker, Betriebsleiter, Audiologe und Führungskraft im Vertrieb. Thomas Müller erklärt in seinem Vortrag, was moderne Hörsysteme leisten und wo Grenzen sind.

Der Vortrag findet in Raum I statt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Andre Niehues ist Geobiologischer Berater im Forschungskreis für Geobiologie Dr. Hartmann e. V. In seinem Vortrag erklärt er seine These „Sie sind nicht krank, Sie sind durstig!“ und gibt u.a. Informationen zur Trinkwasseranalyse.

Der Vortrag findet in Raum I statt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Vortragsraum II

Ein Schädel-Hirn-Trauma umfasst gedeckte bzw. offene Schädelverletzungen mit Gehirnbeteiligung. Sie entstehen meist durch die Gewalteinwirkung auf den Kopf, wie bei Verkehrsunfällen. Dr. med. Susann Seddigh ist Chefärztin der Klinik für Neurologie und Psychotraumatologie am BG Klinikum Duisburg. In ihrem Vortrag erklärt sie, ob eine Heilung nach einem schweren Schädel-Hirn-Trauma möglich ist.

Der Vortrag findet in Raum II statt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Vortrag der Sana Kliniken Duisburg zum Thema „Schmerzschrittmacher als Therapiekonzept ohne Nebenwirkungen“ von Dr. Stefan Schu, Leitender Arzt Neuromodulation in der Neurochirurgie am Sana Klinikum Duisburg.

Der Vortrag findet in Raum II statt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

PD Dr. med. Jamshid Farahati und Prof. Dr. med. D. Simon vom Evangenglischen BETHESDA Krankenhaus Duisburg erklären in ihrem Vortrag, was es mit warmen, heißen, kühlen und kalten Knoten in der Schilddrüse auf sich hat.

Der Vortrag findet in Raum II statt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Aktionsfläche

11.30 – 11.45 Uhr TAIKO-Trommelshow von Mugen Dojo

Mugen Dojo aus Mülheim eröffnen die Messe mit ihren TAIKO-Trommeln ...
Mehr

13.00 – 14.00 Uhr „Einrad- und Akrobatikshow“

Der Akrobatik-Verein Bewegtes Zentrum e.V. aus Duisburg zeigt mit seinen Mitgliedern, was sie Tolles drauf haben: Neben einer Einradvorführung zeigen ...
Mehr

14.00 – 15.00 Uhr „Bewegung für Jung und Alt – Mitmachaktion mit den grünen smovey Schwingringen“

Mitmachaktion für Jedermann: Probieren Sie das Training mit den smoveys unter Anleitung aus. Die grünen Schwingringe wirken dank Vibration und ...
Mehr

Sonntag, 18.03.2018

Auf dem Podium

Dr. Peter Bongard vom Medizinischen Versorgungszentrum Zahn+Zentrum Moers informiert Interessierte umfassend zu den neuesten Therapiekonzepten hinsichtlich Zahnimplantologie.

Der Vortrag finden auf dem Podium statt. Eintritt frei. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Schwere und müde Beine? Dr. Hübner von der Capio Klinik im Park erklärt in seinem Vortrag, wie Sie Ihren Beinen etwas Gutes tun können.
Zur Capio Klinik im Park zählen das Venenzentrum Nordrhein-Westfalen, ein Laserzentrum und ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ).

Der Vortrag findet auf dem Podium statt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Vortragsraum I

Haben Sie sich schon einmal gefragt: „Machen mich meine Zähne krank?“ Auf diese Frage geht Dr. Klaus Jülichmann vom Medizinischen Versorgungszentrum Zahn+Zentrum Moers in seinem Vortrag zu neuen Therapieansätzen bei chronischen Erkrankungen ein.

Der Vortrag findet in Raum 1 statt. Eintritt frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Angela Schneider vom Energetix Team Magnetschmuck & Wellness zeigt Interessierten in ihrem Vortrag, wie Magnetismus als Naturkraft sich auf den Körper auswirken kann.

Der Vortrag findet in Raum 1 statt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Rechtsanwältin Charlotte Kobusch ist Expertin auf dem Gebiet Erbrecht. In ihrem Vortrag spricht sie über Vorsorgeschutzmaßnahmen wie Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht und welche weiteren Möglichkeiten es gibt.

Der Vortrag findet in Raum 1 statt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Prof. Dr. Abdurrahman Sagir informiert in seinem Vortrag rund um die Darmkrebsvorsorge. Wie läuft die Früherkennungsuntersuchung ab? Was kann man selbst tun, um vorzusorgen?

Weitere Informationen am Stand von Duisburg gegen Darmkrebs e.V.

Der Vortrag findet in Raum 2 statt. Eintritt frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Andre Niehues ist Geobiologischer Berater im Forschungskreis für Geobiologie Dr. Hartmann e. V. In seinem Vortrag erklärt er seine These „Sie sind nicht krank, Sie sind durstig!“ und gibt u.a. Informationen zur Trinkwasseranalyse.

Der Vortrag findet in Raum I statt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Vortragsraum II

Prof. Dr. med. D. Simon vom Evangelischen BETHESDA Krankenkaus Duisburg informiert in seinem Vortrag zur Diagnose Darmkrebs und Therapiemöglichkeiten.

Eintritt frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Dr. med. Peter-Michael Hax ist Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des BG Klinikum Duisburg. Im Vortrag erklärt er, was durch moderne Endoprothetik im Bereich des Knie- und Hüftgelenks möglich ist.

Der Vortrag findet in Raum 2 statt. Eintritt frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Vortrag des Sana Klinikum Duisburg zum Thema „Sodbrennen – Ursachen verstehen, gezielt behandeln“ Dr. Barbara Strey ist Chefärztin der Gastroenterologie am Sana Klinikum Duisburg und erläutert in ihrem Vortrag, wie es zu Sodbrennen kommt und welche Behandlung möglich ist.

Der Vortrag findet in Raum 2 statt. Eintritt frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Dr. med. Manfred Prumbaum vom BETHESDA Krankenhaus Duisburg (Psychoonkologie) spricht in seinem Vortrag über die Zusammenhänge der psychischen Gesundheit und der Entstehung von Krebs. Die Psychoonkologie am BETHESDA bietet Unterstützung und Beratung bei allen psychologischen Fragen bei einer Krebserkrankung.

Eintritt frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Aktionsfläche

11.30 – 14.30 Uhr: BG Klinikum Duisburg präsentiert Aktionen rund um den Rücken

Erleben Sie eine Live-Demonstration eines Exoskeletts des BG Klinikum Duisburg. Das Exoskelett ist ein Laufroboter für Querschnittsgelähmte. Experten des BG ...
Mehr

15.00 – 16.00 Uhr „Bewegung für Jung und Alt – Mitmachaktion mit den grünen smovey Schwingringen“

Mitmachaktion für Jedermann: Probieren Sie das Training mit den smoveys unter Anleitung aus. Die grünen Schwingringe wirken dank Vibration und ...
Mehr

16.00 – 17.00 Uhr Freeway Cash Live Musik

Walking Music Act – Freeway Cash läuten mit ihren erfrischenden Ruhrpott Country Sounds das Ende der Gesundheits.Messe.Duisburg ein und wandern ...
Mehr
Stand: 06.03.2018 – Änderungen vorbehalten. An den Veranstaltungstagen hängt das Programm vor Ort aus.