Moers

Gesundheitsangebote aus Moers und Umgebung

Moers ist mit rund 103.000 Einwohnerinnen und Einwohnern die größte Stadt im Kreis Wesel. Aufgrund ihrer Lage im Norden der Rheinschiene und im Westen des Ruhrgebiets nennt man Moers auch die „Drehscheibe des Niederrheins“. Die Gesundheitswirtschaft im Einzugsgebiet Moers ist demnach von besonderer Bedeutung, wenn es um Gesundheit, Vorsorge und Versorgung der Bewohnerinnen und Bewohner geht.

Check-ups, Vorträge und Aktionen für Ihre Gesundheit

Die Gesundheits.Messe.Moers bündelt die Angebote der Gesundheitswirtschaft am Messewochenende des 14. und 15. April 2018 zu einem informativen und spannenden Messeangebot im persönlichen Rahmen. An zwei Tagen können Besucher mit Experten ins Gespräch kommen, kostenlose Serviceangebote wie medizinische Untersuchungen und Vorträge nutzen bzw. besuchen. Wichtig ist den Veranstaltern, die Angebote niedrigschwellig zu kommunizieren, d. h. für alle Zielgruppen frei zugänglich zu machen. Die Messe ist daher weitestgehend barrierearm und für Besucher ohne Kosten verbunden.

Informationen rund um Prävention, Therapie und Reha

Im Selbsthilfebereich, der „Meile der guten Taten“ bietet die Gesundheits.Messe.Moers Selbsthilfevereinen und Selbsthilfegruppen die Möglichkeit, sich in einem gesonderten Bereich zu präsentieren. Für Teilnahme von Selbsthilfevereinen besteht die Möglichkeit zur finanziellen Förderung durch die Krankenkassen.